• Industriemonitore

    Der PickVisionHost MEI 19 D bzw. MEI 19 DT ist ein 19‘‘-Industriemonitor mit integriertem Industrie-PC, der zur Nutzung der Softwarepakete PickVisionServer, PickVisionManager und PickVisionClient dient. Der MEI 19 D ist das Bindeglied zwischen der Kundenschnittstelle (z.B. Datenbank) und dem PickVisionController „PVC“. Somit ergibt sich eine klare Trennung in der Systemarchitektur, mit dem Vorteil, dass keine Softwareinstallation auf einem Firmenserver stattfinden muss. Alle damit verbundenen „Engpässe” werden elegant vermieden.

    Darüber hinaus kann eine Anpassung der Parametrierung entsprechend der Anforderung leicht und schnell in der Kommissionierzone vorgenommen werden. Ein weiterer Vorteil der Touch-Variante MEI 19 DT besteht darin, dass z.B. Bestätigungen, Fehlermeldungen, Anforderungen usw. einfach an die zuständigen Personen weitergeleitet werden können.

    Kombinierbare Komponenten: 

    • PickVisionController PVC
    • LED Großanzeigen: z.B. Andon-Board
    • ProScreen-Industriemonitor bis 70“ in Schutzart IP54
    • USB-Geräte: z.B. Scanner; Waagen; 
    • Wlan-Module
    • Verschiedene Halter im VESA-Standard

    Optionen:

    • Touch-Bedienung
    • Monitor Emulationssoftware (Touch-Tastatur, Backlight-Timer, Backlight-Zeitsteuerung) bis Schutzart IP 54
    • Schrankeinbauvariante
    • Verschiedene Performance-Klassen
    • GPIO-UNIT, diverse Eingabegeräte
    • Electronic-Key-System EKS
    Technische Daten
    Anwendung Innenbereich
    Auflösung 1280 x 1024 Pixel
    Displayfarben 16,7 Mio.
    Helligkeit / Kontrast / Blickwinkel 300 cd/m2 / 1300:1 / 178° v/h
    Prozessor 4x 2,0 GHz-Quad-Core-Technology 2 GByte RAM, min. SSD 32 GByte
    Betriebssystem Windows 7 embedded
    Schnittstellen 2x Ethernet TCP/IP, 4x USB, 2x RS232, Stereo-Line In/Out
    Eco-Design geringe Leistungsaufnahme
    Temperaturbereich 0 bis +40°C nicht kondensierend
    Nennspannung 230 VAC / 60 Hz
    Leistungsaufnahme typ. 40 W, max. 45 W
    Abmessungen ca. 340 mm x 425 mm x 60 mm
    Elektrische Sicherheit DIN EN 60905-1
    Störaussendung DIN EN 61000-6-3
    Störfestigkeit DIN EN 61000-6-2
    Gehäuseausführung robustes Stahlblechgehäuse in modernem Industriedesign, Front RAL 9006, Rückwand RAL 9005

    Weitere Informationen