• Geschichte

    Um LEAN ins Rollen zu bringen, muss man flexibel sein. BEEflexible.

    Die international agierende Trilogie BeeWaTec - BeeWaTec-Systems - BeeWaTec-Furniture arbeitet LEAN der Zukunft entgegen. Das Familienunternehmen hat ihre Wurzeln im schwäbischen Pfullingen, von wo aus es seit bereits einem Jahrzehnt ihre Beiträge zur Schlanken Produktion (Lean Production) leistet.

    Qualität trifft Tradition.

    Die Firma Haid (heute: BeeWaTec-Furniture GmbH & Co. KG) wurde bereits 1927 gegründet – als Uhrenfabrik. In den 80er Jahren startete der neue, zukunftsträchtige Geschäftsbereich Labormöbel, mit dem BeeWaTec-Furniture in den folgenden Jahren immer mehr an Bedeutung als Ausrüster der Elektro- und Elektronikindustrie gewann. Durch die kontinuierliche Erweiterung der Produktpalette konnte das Unternehmen weiter wachsen, neue Geschäftsfelder erschließen und sich zum erfolgreichen Anbieter von umfassenden, verketteten Arbeitsplatzlösungen entwickeln.

    Innovation fördert Expansion.

    Nach ihrer Gründung im Jahr 2007 baut die BeeWaTec AG ihre Marktpräsenz aus. Die Kernkompetenz der BeeWaTec ist dabei die Unterstützung auf dem ganzen Weg der Prozessoptimierung: individuelle Beratung, Engineering, Lieferung von Bausätzen und/oder kompletten Arbeitsplatzsystemen, Schulungen und Workshops, bis hin zu einem qualifizierten internationalen Vertriebs- und Servicenetz.

    So etablierte sich das Unternehmen als einer der führenden Anbieter von LEAN- und Materialflusskomponenten. Außerdem ist es im Bereich Arbeitsplatz-/Produktionsgestaltung für viele führende europäische Unternehmen nicht mehr wegzudenken.

    Zukunft trifft Entwicklergeist.

    Mit der Gründung der ANT-System GmbH (heute: BeeWaTec-Systems GmbH) werden 2010 Zeichen gesetzt. Es wird getüftelt an der Weiterentwicklung der Fahrerlosen Transportsystemen und Milkrunsystemen im Sinne des Lean Management, um Prozesse noch sicherer, noch effizienter, noch schlanker und dennoch flexibel zu gestalten. Die BeeWaTec-Systems GmbH ist das 2010 eigens dafür gegründete Schwesterunternehmen der BeeWaTec-Furniture GmbH & Co. KG (Labor- und Arbeitsplatzsysteme) sowie der BeeWaTec GmbH (einer der führenden Anbieter von Rohrstecksystemen und Intralogistik-Lösungen).

    Supply Chain im Fokus.

    Das schwäbische Familienunternehmen ist heute weltweit vernetzt sowie im europäischen Ausland dezentral präsent. Man konzentrierte sich nicht nur auf den nationalen Markt, sondern fasste rasch Fuß im europäischen Ausland. Durch ihre internationale Expansion verfügt BeeWaTec heute über eigene Tochtergesellschaften bzw. Niederlassungen in Ungarn, Rumänien, Tschechien, Polen, Österreich und der Schweiz. Zusammen bilden die drei Firmen sowie deren Töchterfirmen und Auslandsniederlassungen ein schlagkräftiges Netzwerk mit dem gemeinsamen Kernthema: Schlanke Produktion (LEAN Production) und Industrie 4.0.