BGV-T-L-3000

Modulares Antriebskopfsystem zum Transport von unterschiedlichen Lasten

Der BGV-T-L-3000 ist ein vielseitig einsetzbarer und wirtschaftlicher Schlepper zum Ziehen von Lastgestellen/ Anhänger bis zu 3.000 kg. Die Ankopplung mehrere Anhänger ermöglicht es, die Ladungskapazitäten des Systems beliebig zu variieren. Das trägt zu einem flexiblen Materialumschlag bei.

Anhänger können je nach Anwendung manuell oder automatisch an- und abgekoppelt werden.

Des Weiteren können je nach Bedarf verschiedene Kupplungen am Transportroboter montiert werden, wodurch es mit dem BGV-T-L-3000 möglich ist, nahezu alle auf dem Markt vorhanden Anhängersysteme
zu transportieren.

Keyfacts:

  • Trag-/Zuglast: Standard bis 3000 kg
  • Sicherheitseinrichtungen: Laserscanner mit geschwindigkeitsabhängigen Warn- und Schutzbereichen, Bumpern, Schaltleisten u. v. m.
  • Energieversorgung: Blei-, Lilon- oder LiFePo4- Batterien, PowerCaps






universelles Antriebskopfsystem

für variable Zug- und Traglasten






Keyfacts

  • industriegerechte Standard Antriebskopfsysteme
  • Anbau von kundenspezifischen Lastaufnahmemittel wie z.B. Rollenbahnen, Kettenförderer, Hub- Dreheinheiten, passiv gestellte Rohrregale u.v.m.
  • Trag-/Zuglast: Standard bis 3.000 kg, Speziell >3.000 kg auf Anfrage
  • Sicherheitseinrichtungen: Laserscanner mit geschwindigkeitsabhängigen Warn- und Schutzbereichen, Bumpern, Schaltleisten u.v.m.
  • Energieversorgung: Blei-, Lilon- oder LiFePo4-Batterien, PowerCaps
  • Sonderausstattungen: zahlreiche zusätzliche Ausstattungsmöglichkeiten

Weitere Informationen

zum Online-Katalog