(Ergonomischer) Montagearbeitsplatz

Ihr Montagearbeitsplatz: flexibel, ergonomisch, effizient und (optional) höhenverstellbar

Beschreibung & Funktion:

Lean Arbeitsplätze bzw. Lean Montagearbeitsplätze dienen als Einzel-Montagearbeitsplätze, Montageinseln oder ganze Montagelinien. (Siehe auch U-Zelle)
Arbeitsplätze / Arbeitsstationen können individuell auf Ihren Prozess und Werker ausgerichtet werden. Auch kann auf standardisierte Arbeitsplätze aus Rohrstecksystem zurückgegriffen werden, die jedoch in allen Dimensionen und Ausstattungen individuell verändert und angepasst werden können: Ihr Prozess steht im Mittelpunkt und der Arbeitsplatz wird so gestaltet, dass Sie höchstmögliche Effizienz erreichen – für Werker und Prozess.
Verschwendung (Muda) in Form von beispielsweise unnötigen Transportwegen, langem Suchen oder zu hohen Durchlaufzeiten werden aufgedeckt. Durch gezielte Konzeption des Montagearbeitsplatzes wird die Wertschöpfung im Prozess erhöht, Arbeitsschritte ggf. neu angeordnet und Materialflüsse optimiert. Auch One-Piece-Flow kann hier eingesetzt werden (siehe auch U-Zelle): An einem Bearbeitungsplatz wird das Teil komplett bearbeitet, bevor man mit dem nächsten Teil beginnt. Eine Umlagerung des fertigen Teils ist somit nicht mehr nötig – es kann direkt eine Transportverpackung erfolgen.

Ergänzt wird der Arbeitsplatz um das Anbausystem Ergonomic, welches ergonomisches Arbeiten noch einfacher und flexibler ermöglicht.

 

Mögliche Ausführungen: Arbeitsplatz, Arbeitsstation, Einzelarbeitsplatz, ESD-Arbeitsplatz (elektrisch leitfähig), Kommissionierplatz, Konfektionierplatz, Montagearbeitsplatz, Montageinsel, Montagelinie, Packplatz, U-Zelle, Verpackungsarbeitsplatz, Werkbank, usw.

Vorteile:

- Ergonomie & gesunde Arbeitshaltung für erhöhte Produktivität

für exzellente Ergonomie lässt sich der Montagearbeitsplatz schnell und einfach an den Menschen anpassen

- Flexibilität: Arbeitsplatz einfach an Prozess anpassbar

Jeder Montagearbeitsplatz ist kurzfristig umrüstbar und erweiterbar. So passen Sie Ihren Arbeitsplatz an geänderte Prozessabläufe ganz einfach an.

- Effizienz durch optimierte Abläufe

Durchlaufzeiten werden minimiert durch optimal angeordnete Arbeitsschritte und Bereitstellung des zu montierenden Materials

- Optional stufenlos verstellbare Arbeitshöhe: Lineareinheiten & Höhenverstellung

Das ergonomische Arbeitsplatzsystem kann mit einer Hubeinheit ausgestattet werden.
So kann der Benutzer die Positionen der Arbeitsmittel an seine Bedürfnisse anpassen. Die Hubtischeinheit zum Selberbauen ist die perfekte Lösung. Hubsysteme sind in 3 Ausführungen erhältlich: vollelektrisch, elektrohydraulisch oder manuell durch Handkurbel.

- Ergonomische Aufbauten

Platzsparend und ergonomisch sinnvoll ermöglichen unsere Aufbauten / Anbausysteme der Reihe ERGONOMIC eine standardisierte Erweiterungsmöglichkeit für neue und bestehende Montagearbeitsplätze – auch nachträglich nachrüstbar.

- Zubehör: individuell erweiterbar & skalierbar

Montagearbeitsplätze lassen sich mit einer Vielzahl von Zubehör noch besser ausstatten. Ob Werkzeughalter, Kleinteileboxen, Monitorhalter, Lagersichtkasten, Gelenkausleger, Pinnbrett oder eine Leuchte – es gibt fast nichts, das es nicht gibt. Fragen Sie uns!

- ESD fähige Ausführung

Alle Materialien (Rohre, Verbinder, Tischplatten usw.) sind auch als elektrisch leitfähige Ausführung (ESD) vorhanden, sodass Sie Ihren Montagearbeitsplatz auch für die Elektroindustrie / Elektronikindustrie ohne Probleme gestalten können.

- Kombinierbar mit Kanban Regalen / Durchlaufregalen / Materialbereitstellungsregal

für noch mehr Dynamik an Ihrem Arbeitsplatz lassen sich Montagearbeitsplätze mit nahezu jeder Art von Materialbereitstellungslösungen kombinieren: Fahrbare Regaleinheiten / Transportwagen / Materialtransportwägen / Bereitstellungsregale bringen das benötigte Material zur gewünschten Zeit in der gewünschten Menge an Ihren Arbeitsplatz.

Beispiele: